Ich habe ein transplantiertes Organ und nehme Sandimmun ® (Cyclosporin) – Darf ich Vitamin D nehmen?

Die Antwort

 

Die Einnahme von Vitamin D ist erlaubt

  • Derzeit (2019) gibt es noch keine direkte Studie zu dem Thema, doch die Fachinfomation Sandimmun ® für Fachkreise nennt keine Einwände gegen Vitamin D. 
  • Aktives Vitamin D schützt sogar vor dem Organverlust.
  • Vitamin D (in verschiedenen Formen) arbeitet gegen die Nebenwirkungen des Sandimmun ®. 
  • Vitamin D verbessert die Therapie-Effekte des Sandimmun®

Die Einsicht:

Die bekannten „Schutzengel“-Effekte des Vitamin D sind gerade in Verbindung mit der Sandimmun ®-Behandlung besonders nützlich:

  • Schutz vor bakteriellen und viralen Infekten
  • Schutz vor der Toxizität des Sandimmun®
  • Bessere Therapie-Effekte
  • Die Erfahrungen mit der Immunsuppression bei der MS spricht ebenfalls klar für die Gabe von Vitamin D 

Mehr dazu:

Antwort nicht gefunden?

Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

Eigene Frage einreichen?

Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

Eigene Frage zu Vitamin D

Antwort per E-Mail erhalten

5 + 7 =

Das könnte dich auch interessieren:

Wie hoch sind die Kosten für die komplette Palette?

Wie hoch sind die Kosten für die komplette Palette?

Schon für einen geringen Beitrag kann der menschliche Körper mit 4 wichtigen Nährstoffen optimal versorgt werden als Schutz vor Osteoporose.
Vitamin D: der Dirigent
Magnesium: (Magnet für die Elektronen)
Vitamin K2 (Knochenkonstruktion)
Vitamin C (Collagenfasern)
Sport zur Aktivierung

mehr lesen
Welche 10 Irrtümer und Trugschlüsse gibt es zur Osteoporose?

Welche 10 Irrtümer und Trugschlüsse gibt es zur Osteoporose?

Die 10 häufigsten Irrtümer und Trugschlüsse zur Krankheit Osteoporose werden hier genannt und erklärt. Themen wie Schicksal, Alterserkrankung, Wechseljahre, Knochendichtemessung, Hüftfrakturen, Osteoporose-Mediakmente und Kalzium werden erläutert.
Osteoporose ist u.a. durch einen Mangel an wichtigen Nährstoffen verursacht.

mehr lesen
Warum gibt es so viele Menschen mit Sonnenallergie?

Warum gibt es so viele Menschen mit Sonnenallergie?

Wir gehen der Frage auf den Grund Für die meisten Sonnenallergiker gilt: Die Vitamin-D-Speicher sind praktisch leer! Daher kann der Körper sich nicht aus eigener Kraft gegen die Sonne schützen. Um den Speicher wieder aufzufüllen müsste man in die Sonne gehen - das...

mehr lesen