Wie können sich Ärzte und Pflegepersonal gegen das Coronavirus schützen?

Die Antwort

Die Stärkung des Immunsystems – ein wichtiger Faktor

  • „Nichts ist perfekt!“ – Das gilt auch für die bekannten Schutzmaßnahmen gegen eine Verbreitung von Viren. Auch in China sind schon Ärzte gestorben, selbst nach Bekanntgabe der Sicherheitsmaßnahmen.
  • Die Zahl der verfügbaren Sicherheitsmaßnahmen wie Mundschutz und Kittel sind schnell verbraucht. 
  • Man kann einem hustenden Patient nicht ansehen, welche Viren er verbreitet. 
  • Es gibt weitgehend symptomfreie Überträger.

Die Einsicht: 

Auch wenn die „Verkleidung“ in Schutzanzügen die Risiken senkt, so ruft die Situation nach einer Stärkung des Immunsystems.

Beispielsweise steigt unter Vitamin D das körpereigene Antibiotikum „Cathelicidin“ deutlich an, welches in einer virushemmenden Funktion wirkt.

Auf der Basis unserer Erkenntnisse lassen sich folgende Empfehlungen aussprechen für das gesamte Personal im Gesundheitswesen:

Collage zum Simulator: Meinen Vitamin-D-Spiegel erfahre ich in Sekunden

1) Diagnostische Orientierung über den eigenen Vitamin-D-Spiegel:

  • Vitamin-D-Simulator – online –  dauert eine Minute
  • Vitamin-D-Spiegel – online – dauert 4 Minuten
  • Vitamin-D-Spiegel beim Laborarzt – dauert einen Tag
  • Test mit Versand von Blut – dauert 2-4 Tage für Bestellung und Rückversand

2) Vitamin-D-Therapie

  • Berechnung der Dosis mit dem Vitamin-D-Rechner
  • Erprobung der Dosis im VitaminDSimulator
  • In der genannten Gefahren-Situation erscheint ein Vitamin-D-Spiegel von 100 ng/ml angemessen.
  • Gefahren durch einen solchen Wert sind nicht (!) gegeben.

Für Schwangere Frauen:
Der Vitamin-D-Simulator bietet die Möglichkeit, den Vitamin-D-Spiegel des ungeborenen Babys im Blick zu halten.

Mehr erfahren:

Alles zum Coronavirus

Die Schritte:
Vitamin-D-Spiegel.de 
Vitamin-D-Rechner.de
Vitamin-D-Simulator.de
Vitamin-D-Konto.de

Vitamin-D-Ziel.de
Vitamin-D-66.de

Antwort nicht gefunden?

Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

Eigene Frage einreichen?

Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

Eigene Frage zu Vitamin D

Antwort per E-Mail erhalten

9 + 6 =

Das könnte dich auch interessieren:

Was sind die Inhalte des Buches: Gesund mit der Kraft der Natur?

Was sind die Inhalte des Buches: Gesund mit der Kraft der Natur?

Mit diesem Buch gelangt man zu einer neuen Stufe des Vitamin-D-Bewusstseins. Der gute Vitamin-D-Spiegel ist notwendig, die Vitamin-D-Aktivierung hinreichend für den gesundheitlichen Erfolg. Man lernt nicht nur alles über den gesundheitlichen Vitamin-Schutz, sondern auch, dass die Vitamin-D-Aktivierung in der eigenen Hand liegt.

mehr lesen
Ich habe Corona – Wie kann ich Vitamin D optimal nutzen?

Ich habe Corona – Wie kann ich Vitamin D optimal nutzen?

Nützlich ist während der Erkrankung ein Vitamin D „Power-Play“, eine höher dosierte Einahme für die Tage der Infektion. Wichtig dazu ist die Vitamin-D-Aktivierung. Bei fieberhafter Erkrankung am einfachsten mit Wadenwickeln. Weitere Nährstoffe sollten eingesetzt werden: Magnesium, Vitamin C und Zink.

mehr lesen