Mein Baby hat unerklärliche Knochenbrüche – woran kann es liegen?

Die Antwort

Eine Erklärung wird gesucht

Immer dann, wenn Ärzte nichts erklären können, haben Sie eine einfache und „wirksame“ Methode:
Die Patienten oder deren Eltern sind selber schuld, es liegt „irgendwie“ in der Familie. Mit einer solchen Ausrede wird eine medizinische Diagnose der Schädigung verhindert.

Fehlende Nährstoffe als Ursache von Schäden kommen im Bewusstsein der Mediziner viel zu selten vor.

Die Einsicht:

Bei einer Fraktur durch Osteoporose würde auch kein Arzt hingehen und als Ursache die Misshandlung durch den Ehepartner nennen. Auch die Fraktur bei einem Baby kann andere biologische Ursachen haben als immer nur „Osteogenesis imperfecta“ (brittle bone disease). Gerade bei Geburten im Winter und Frühjahr kann der Vitamin-D-Mangel der Mutter in der Schwangerschaft die korrekte Diagnose sein.

Alarmsignale für Vitamin-D-Mangel in der Schwangerschaft:

  • Adipositas
  • Fehlgeburten und Frühgeburten
  • Schwangerschafts-Erbrechen
  • Schwangerschaftsvergiftung (Präeklampsie)

Laborwerte, die sofort nach der Diagnose einer unplausiblen Fraktur bestimmt werden sollten:

AP – die alkalische Phosphatase – gibt das Maß für den Umsatz im Stoffwechsel des Knochens, speziell die Ostase.

Die maßgeblichen Faktoren für den Aufbau und Erhalt des Knochens nennt die KomplettePalette.de

Der erweiterte Laborauftrag:

AP (= alkalische Phosphatase), Ostase, 25-Cholecalciferol, Vitamin C, Vitamin K2, Vitamin A und Magnesium.

Typische Anzeichen für spontane Frakturen

Ohne jegliche Einwirkung von kriminellen Kräften, wie sie gerne den Eltern unterstellt werden:

  • Die Babys haben nur minimale Schmerzen, meist wird anfangs deshalb die Röntgendiagnostik von Ärzten abgelehnt.
  • Die frakturierten Gliedmaßen können spontan bewegt werden, nur die Wachsamkeit der Eltern führt zur Diagnostik.
  • Keine Gewalt-Signale im Bereich der gebrochenen Gliedmaßen: weder Verletzungen der Haut-Oberfläche, Schwellungen, noch Einblutungen.
  • Die Muskelenzyme CK sind nicht erhöht, was fehlende Schnittverletzungen der Muskulatur durch Knochenfragmente beweist.

Mit dem VitaminDSimulator.de® lässt sich der Vitamin-D-Spiegel bei Mutter und Kind in wenigen Minuten online rekonstruieren. 

Mehr erfahren:

KomplettePalette.de
Der Trailer zum Buch über schlechte Knochen und die einfache Therapie.

gelbe-bibel.de
Die wissenschaftlichen Grundlagen auf der Basis von 4000 Literaturstellen

VitaminDService.de/justizopfer
Solche Eltern und ihre Kinder werden im Normalfall (!) zu Justizopfern.

Antwort nicht gefunden?

Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

Eigene Frage einreichen?

Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

Eigene Frage zu Vitamin D

Antwort per E-Mail erhalten

6 + 13 =

Das könnte dich auch interessieren:

Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

Die Regulation des Kreislaufs, die Spannung in den Ringmuskeln der Arterien geschieht durch Calcium, welches von Vitamin D abhängig ist. Bei einem Mangel reagiert das System zu träge. Die Variabilität nimmt ab. Ursache ist die eingeschränkte elektrische Steuerung bei niedrigen Serum-Calcium. Nach einer Behebung des Mangels verbessern sich meistens die Kreislaufbeschwerden.

mehr lesen