Wir haben eine spezielle Familien-Krankheit! Kann Vitamin D uns helfen?

Die Antwort

Ja, Vitamin D ist maßgeblich an der Genregulation beteiligt

  • Gene zeigen mit jedem neuen Lebewesen Veränderungen.
  • Die Gen-Technik kann ständig bei allen Menschen solche Veränderungen nachweisen.
  • Ungewiss bleibt jedoch die Relevanz für das persönliche Schicksal.
  • Beim richtigen Lebensstil kann man mit angeblich „schlechten“ Genen länger gesund bleiben, als die Vergleichsgruppe.

Die Einsicht

  • Durch extrem verfeinerte Methoden entsteht auch eine Flut von irrelevanten Befunden.
  • Unklar bleibt, ob der Mensch mit einem „Gendefekt“ auf einem anderen Gen vielleicht eine Kompensation hat.
  • Die Gen-Regulation von über 1.000 Genen durch Vitamin D kann bei hohem Vitamin-D-Spiegel die Situation verändern.
  • Symptome von genetischen Krankheiten, die man bei einem Vitamin-D-Spiegel von 15 ng/ml findet, sind bei tropischen Werten von 90 ng/ml möglicherweise deutlich geringer.

Es geht hier um diese Begriffe: Gen-Defekte, Erbkrankheiten, Familien-Krankheiten, familiäre Belastung

    Collage zum Video: Warum Vera jetzt ein Vitamin-D-Konto hat
    • Der Vitamin-D-Spiegel kann mit dem Vitamin-D-Simulator® auf das gewünschte natürliche Niveau gesteuert werden.
    • Die Effekte eines tropischen Vitamin-D-Spiegels auf die genetische Krankheit sind praktisch unerforscht.
    • Wegen sommerlichen Regulation können hier heilsame Effekte auftreten.
    • Ein natürlicher, tropischer Vitamin-D-Spiegel bis 90 ng/ml ist unproblematisch, denn Millionen Menschen haben diesen Wert.

      Die Macht des Vitamin D

      Die Verbesserung des Vitamin-D-Spiegels um 9 ng/ml steuert zusätzlich 291 Gene – Die Autoren schreiben:

      • Die Gabe von Vitamin D verbessert die Expression von vielen Genen.
      • Bessere Funktion von mehr als 160 mit Krebs, Autoimmunerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbundenen Pfaden.
      • Signifikanter Einfluss durch Behandlung des Vitamin-D-Mangels.
      • Diese Studie zeigt zum ersten Mal die gesundheitlichen Vorteile des Vitamin D: über das Skelett hinaus!
      Collage zum Video: Warum Vera jetzt ein Vitamin-D-Konto hat

      Im Zeitalter der Gen-Technik sollten wir den Stoff mit dem mächtigsten Einfluss auf unser Genom nicht übersehen: Vitamin D

      Mehr erfahren:

      Vitamin D befehligt über 1200 Gene – doch nur bei einem Vitamin-D-Spiegel von 78 ng/ml:
      VitaminDService.de/Gene 

      Die Verbesserung des Vitamin-D-Spiegel um 9 ng/ml steuert zusätzlich 291 Gene:
      Zum Beitrag

      Weitere Informationen zum Thema:
      Erbkrankheit

      Antwort nicht gefunden?

      Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

      Eigene Frage einreichen?

      Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

      Eigene Frage zu Vitamin D

      Antwort per E-Mail erhalten

      15 + 3 =

      Das könnte dich auch interessieren:

      Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

      Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

      Die Regulation des Kreislaufs, die Spannung in den Ringmuskeln der Arterien geschieht durch Calcium, welches von Vitamin D abhängig ist. Bei einem Mangel reagiert das System zu träge. Die Variabilität nimmt ab. Ursache ist die eingeschränkte elektrische Steuerung bei niedrigen Serum-Calcium. Nach einer Behebung des Mangels verbessern sich meistens die Kreislaufbeschwerden.

      mehr lesen