Ich bin schwanger – Welchen Vitamin-D-Spiegel hat mein Baby?

Die Antwort

Beide Vitamin-D-Spiegel lassen sich über den Vitamin-D-Simulator ermitteln 

  • Der Vitamin-D-Simulator zeigt die Entwicklung des Vitamin-D-Spiegels bei der Mutter.
  • Ein guter Vitamin-D-Spiegel schützt die schwangere Mutter vor vielen Komplikationen
  • Die genauen Werte des Babys zeigt die rosa Baby-Kurve im Simulator. Das Baby hat etwa halb so viel Vitamin D im Blut wie die Mutter. 
  • Ein guter Vitamin-D-Spiegel schützt das Baby vor Missbildungen. 
Vitamin-D-Spiegel Baby

Die Einsicht

  • Zu Recht besteht die Auffassung, dass Schwangere sehr vorsichtig sein sollen mit der Einnahme von Medikamenten.
  • Beim Vitamin D handelt es sich nicht um einen Fremdstoff, sondern um einen lebenswichtigen Nährstoff, der in allen Phasen der Schwangerschaft schützende Wirkung zeigt. Im Herbst geborene Kinder sind gesünder, wenn die Schwangere die Sommersonne genutzt hat. Im Frühjahr geborene Kinder zeigen ohne Vitamin D oft Probleme.
  • Vitamin D zeigt zahlreiche positive Effekte auf die Entwicklung der Schwangerschaft. Es gilt als Schutzfaktor vor Schwangerschaftskomplikationen wie Fehl- oder Frühgeburt, Schwangerschaftsvergiftung, Schwangerschaftsdiabetes, Wochenbettdepressionen und vieles mehr.
  • Selbst die ungewollte Kinderlosigkeit lässt sich in vielen Fällen durch die hormonelle Wirkkraft des Sonnenhormons auf Mann und Frau erfolgreich behandeln.

Video (13 min): Welchen Vitamin-D-Spiegel hat mein Baby?

Mehr erfahren:

Ich bin schwanger:
Welchen Vitamin-D-Spiegel brauche ich?

Schwangerschaft und Sonnenschein
12 Gründe für Sonne und Vitamin D in der Schwangerschaft 

Weitere Infos beimVitamin-D-Service:
Suchbegriff: Schwangerschaft 

Antwort nicht gefunden?

Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

Eigene Frage einreichen?

Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

Eigene Frage zu Vitamin D

Antwort per E-Mail erhalten

8 + 6 =

Das könnte dich auch interessieren:

Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

Warum kippt mein Kind immer um? – Kollaps-Neigung bei Jugendlichen

Die Regulation des Kreislaufs, die Spannung in den Ringmuskeln der Arterien geschieht durch Calcium, welches von Vitamin D abhängig ist. Bei einem Mangel reagiert das System zu träge. Die Variabilität nimmt ab. Ursache ist die eingeschränkte elektrische Steuerung bei niedrigen Serum-Calcium. Nach einer Behebung des Mangels verbessern sich meistens die Kreislaufbeschwerden.

mehr lesen