Wofür ist der Vitamin-D-Simulator® geeignet?

Die Antwort

Der Vitamin-D-Simulator zeigt vielfältige Funktionen

Die Weltneuheit – Der Simulator – wurde am 31. Oktober 2017 an den Start gebracht.

Der Vitamin-D-Simulator verfügt über vielfältige Funktionen.Der Vitamin-D-Simulator berechnet den Vitamin-D-Trend. Im Laufe eines Jahrzehnts konnte nach über 10.000 Messungen des Vitamin-D-Spiegels diese Erfahrung in einen Simulator eingebracht werden. 

Die Verbindung von eingenommener Dosis und erzieltem Vitamin-D-Spiegel wird mit hinreichender Genauigkeit vorhergesagt.

Dieses wichtige Werkzeug gibt Auskunft über Vergangenheit (wie war mein Vitamin-D-Spiegel ursprünglich) – Gegenwart (wie ist der Vitamin-D-Spiegel) und Zukunft (wie wird er zukünftig sein) Man kann hiermit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Vitamin-D-Spiegels durchspielen 

Dieser weltweit einzigartige Simulator berechnet den Verlauf des Vitamin-D-Spiegels aus 4 Angaben:

  • Labor-Messwert des Vitamin-D-Spiegels, nicht älter als 40 Wochen,
  • die wöchentliche Vitamin-D-Einnahme, summiert in einer Zahl,
  • die Zahl der Sonnenbäder pro Woche,
  • das veränderliche Körpergewicht.

Was kann der Vitamin-D-Simulator?

  • Viele Anwender nehmen wechselnde Dosierungen von Vitamin D, dies wird berücksichtigt.
  • Die Zahl der vollwertigen Sonnenbäder wird mit genauem Datum dauerhaft erfasst.
  • Der Vitamin-D-Simulator zeigt mit Zahl und Grafik den Verlauf der Vitamin-D-Spiegels.
  • Mit wechselnden Eingaben können verschiedene Szenarien simuliert werden.

Die Einsicht

  • Eine Reise bereitet schon im Vorfeld Freude, wenn wir den Ablauf kennen. Diese Planung gibt es jetzt auch für die Beeinflussung des Vitamin-D-Spiegels: den ® Vitamin-D-Simulator.
  • Jeder kann mit dieser Hilfe die Vergangenheit rekonstruieren, den aktuellen Stand des Vitamin-D-Spiegel als zutreffend erkennen und die weitere Zukunft planen.
  • Der ® Vitamin-D-Simulator kann die Ergebnisse von Studien, die den Vitamin-D-Spiegel beobachten, erstaunlich gut vorhersagen.
  • Der Nutzen. des einzigartigen Simulators ist in einem Erklärfilm dargestellt: www.vitaminDFilm.de – dabei wird das Wissen über den eigenen Vitamin-D-Spiegel mit den Zuständen von Handy-Akku, Bankkonto und Benzintank verglichen.

 

Unsere Nutzer berichten über Ihre Erfahrungen mit dem Simulator. Hier ein Auszug der Leserbriefe:
Simulator zeigt ein überzeugendes Ergebnis:
Ich habe jetzt einmal den Simulator getestet. Meine Vitamin-D-Einnahme gab ich regelmäßig ein, auch die Anzahl der Sonnenbäder, die ich im Sommer sehr genossen habe. Das Ergebnis im Simulator zeigte einen Wert von 91,2 ng/ml. Darauf ließ ich meinen aktuellen Vitamin-D-Wert bestimmen. Dieser lautete: 88,4 ng/ml. Ich war sehr verblüfft darüber. Die Genauigkeit überzeugte mich.
______________________________
Gutes Ergebnis für den Simulator
Ich habe die Einnahme von Vitamin D und die Sonnenbäder über 7 Monate hinweg in den Simulator eingegeben. Der Simulator weist einen Wert aus von 101,9. Das Blutergebnis zeigte einen Wert von 92,5 ng/ml. (…) eine Abweichung von nur 9,2 Prozent.
______________________________
Exakte Berechnung für ein gleichwertiges Ergebnis!!!
Ich praktizierte eine tägliche Einnahme von 10. 000 IE Vitamin D3. Im Sommer nahm ich zusätzlich an Sonnentagen 3 Sonnenbäder pro Woche in der Mittagszeit.
Der Simulator zeigt am 18.11. 2019 ein Ergebnis von 109,7 ng/ml
Der Laborwert vom 17. 11. 2019 zeigte einen Vitamin-D-Spiegel von 111,0 ng/ml
Voll-Treffer!!!
______________________________
Vitamin-D-Wert überzeugte nach einem Jahr Simulator
Im Herbst 2020 lag mein Vitamin-D-Spiegel bei einem Wert von 55 ng/ml. Da es zwischenzeitlich Beschwerden gab, habe ich 2 mal meine Einnahme erhöht. Jedesmal benutzte ich hierfür den www.vitaminDsimulator.de. Genau ein Jahr später habe ich diesen Wert wieder messen lassen und er lag bei 87 ng/ml. Der Simulator zeigte einen Wert von 83,8 ng/ml.

Weitere Leserbriefe

Mehr erfahren:

Mit diesem Link können eingeloggte Nutzer des Vitamin-D-Kontos sofort starten: Vitamin-D-Simulator.de 

Erkenne den Nutzen des Vitamin-D-Kontos: Der Erklärfilm

Video:  Die Weltneuheit: Vitamin-D-Simulator®

Video: In 60 Sekunden zum Vitamin-D-Spiegel

Fragen zum Vitamin-D-Simulator®

Der Testbericht: Vitamin-D-Simulator®

    Antwort nicht gefunden?

    Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

    Eigene Frage einreichen?

    Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

    Eigene Frage zu Vitamin D

    Antwort per E-Mail erhalten

    11 + 5 =

    Das könnte dich auch interessieren:

    Wie kommt es, dass mein Vitamin-D-Wert im Minus-Bereich liegt?

    Wie kommt es, dass mein Vitamin-D-Wert im Minus-Bereich liegt?

    Es gibt keinen mathematisch negativen Vitamin-D-Spiegel. Das Ergebnis von Vitamin D kann somit nicht unter Null liegen.
    Die Kennzeichnung auf manchen Laborblättern ist verwirrend. Dieser Wert von nur 16 ng/ml liegt unterhalb der Normgrenze und bedeutet: schwerer Mangel an Vitamin D.

    mehr lesen
    Welche Vorteile hat das Vitamin-D-Konto?

    Welche Vorteile hat das Vitamin-D-Konto?

    Das Vitamin-D-Konto schafft gesundheitliche Orientierung. In einer Graphik wird die Entwicklung des Vitamin-D-Spiegels dargestellt. Ein monatlicher Kontoauszug zeigt, den aktuellen Vitamin-D-Spiegel an. Für 10 Euro Jahresgebühr kann das Konto effektiv genutzt werden, so wie Bedarf ist.

    mehr lesen
    Warum ist der Vitamin-D-Service so verwirrend?

    Warum ist der Vitamin-D-Service so verwirrend?

    Eine Verwirrung geschieht, wenn es unterschiedliche Darstellungen zu einem Thema gibt. Der Vitamin-D-Mangel ist der am weitesten verbreitete Mangel. Der Vitamin-D-Service leistet Aufklärungsarbeit, fundierte Informationen und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder kann selbst bestimmen, ob er sich für oder gegen Vitamin D entscheidet.

    mehr lesen