Warum musste ein neues Buch über die Osteoporose geschrieben werden?

Die Antwort

Antworten vom Autor des Buches – Dr. med. Raimund von Helden

Ursache

Bei jeder Ermüdungsfraktur und jedem osteoporotischen Knochenbruch habe ich mich nach den Ursachen des angeblichen Schicksals gefragt:
„Warum ist dieser Knochen gebrochen, statt der Belastung zu widerstehen?“

Bei jeder Arthrose und jedem schmerzenden Gelenk habe ich stets die Ursachen gesucht:
„Warum ist dieser Knochen geschädigt?“

Mythos

    Die bisherigen Antworten waren ebenso falsch wie langweilig:
    „Das Alter, die Wechseljahre, der Hormonmangel.“

    Wenn dies die ganze Wahrheit wäre, so müssten alle Menschen einer bestimmten Altersstufe solche Knochenbrüche erleiden. Die Tatsache ist jedoch, dass stets einige Menschen einer Altersstufe ganz massiv von der Osteoporose betroffen sind, andere aber überhaupt nicht.

    Da hilft es auch nicht, wenn uns eine weitere Sackgasse des Denkens angeboten wird:
    „Es liegt in Ihrer Familie, Sie sind eine Frau, es liegt an den Hormonen!“

    Nicht alle in einer Familie, nicht jede Frau ist gleichermaßen betroffen. Das angebliche „Schicksal Osteoporose“ endet erst da, wo die wissenschaftlichen Fakten beginnen.

     

    Wissenschaft beginnt stets mit dem Zweifel an all dem, was zum anerkannten, jedoch falschen Mythos geworden ist. 

    Collage zum Video: Warum Vera jetzt ein Vitamin-D-Konto hat

    Unabhängigkeit

    Unser neues Buch zur Osteoporose zeigt die wissenschaftlichen Fakten aus über 4.000 Studien mit einer klaren Auswertung. Unsere Auswertung erfolgt im Auftrag der Leser und daher unabhängig von allen Interessengruppen. Eine Krankheit, die praktisch alle Menschen betreffen kann, hat eine große Macht über die individuelle Zustimmung oder Ablehnung von Lebensmitteln, Medikamenten, ärztlicher Diagnostik und Therapie. Hier ist eine ungeschminkte Bewertung der Fakten leider zur Rarität geworden. Meist wird in kostenlosen Medien nur genau das an Fehlinformationen zugegeben, was ohnehin schon als jahrelange Irreführung enttarnt wurde. Eine Schwemme von Fehlinformationen zur Osteoporose garantiert hohe Umsätze bei den falschen Produkten und Leistungen.

    Lehrstück

    Es hat uns Autoren bei dieser Arbeit fasziniert, dass die vielen Fakten zur Ernährung und Lebensweise nicht nur für die Osteoporose gelten. Der Knochen des Menschen ist ein LangzeitGedächtnis für alle Fehler der Lebensführung. Wer sich so verhält, dass die Knochen gesund bleiben, der behält auch ein gesundes Herz und Gehirn. Die Osteoporose erweist sich von Seite zu Seite unseres Buches als einzigartiger und unbestechlicher Lehrmeister für die Lebensführung: „Knochen lügen nicht! “ Dieser Satz gilt in der Archäologie, im Krimi und auch zu Lebzeiten eines jeden Lebewesens. Wir sollten die Signale der Knochen endlich verstehen.

    Frage: Warum sollte ich ein Buch mit 500 Seiten lesen?

    Persönliche Antwort Dr. med. Raimund von Helden:

    • Dieses Buch ist so spannend zu lesen wie ein Wissenschafts-Krimi – mit einer Hauptperson, die Sie sehr gut kennen! Sie selbst, lieber Leser, sind der Mittelpunkt dieses Kriminalromanes, denn es geht um Ihre Knochen, um Ihr Überleben.

    • Es gibt eine Reihe von bekannten Figuren: Vitamine, Fette, Cholesterin, Kohlenhydrate, Proteine, Antioxidantien. Doch Sie wissen zu Beginn überhaupt nicht, wer Ihnen nach dem Leben trachtet und wer Sie retten möchte.

    • Die „Kriminaltechnischen Untersuchungen“ liegen vor: Das Buch führt in ein verschlüsseltes Archiv der Wissenschaft mit über 4.000 Datensätzen: die wissenschaftlichen Studien.

    • Das Buch entschlüsselt die Datensätze und führt Sie von einem Verdächtigen zum anderen. In klarer Sprache demonstriert das Buch die Fakten von Schuld oder Unschuld. Sie selbst können sich Seite für Seite ein besseres Bild davon machen, wer langfristig für Ihr Leben arbeitet und wer langfristig ihre Gesundheit zerstört.

    • Das Buch ist Ihr Wegweiser, denn es komprimiert mehr als 4.000 Studien der medizinischen Wissenschaft zu spannenden Momenten für Ihre eigene Orientierung.

    Weitere Kommentare

    • Die „Kommissare“ Thomas Klein und Raimund von Helden erledigen ihre Arbeit unabhängig, scharfsinnig, logisch und zuverlässig.
    • Sie sprechen die Wahrheit aus, die sie beweisen können und nehmen dann auch keine Rücksicht auf die unzähligen Profiteure der Lüge. Weizen, Milch und Cola-Getränke sind nur einige Beispiele in dieser Schrift gegen lebensverkürzende Ernährung.
    • Schonungslos setzen sie den Auftrag der Leser um: Sie bringen endlich Licht in das Dickicht der Osteoporose-Medikamente und enthüllen irreführende Leitlinien der Ärzte.
    • Nach einer rasanten Fahrt durch eine bislang unbekannte Unterwelt der Krankheitsursachen entlässt Sie das Buch mit wissenschaftlich fundiertem Wissen in eine veränderte Welt:
      Die Schuldigen sind verhaftet und stehen unter Anklage, die Unschuldigen sind aus ungerechter Haft befreit und rehabilitiert.

    Video (1 min): Fazit – Die Verhütung und Überwindung der Osteoporose

    Antwort nicht gefunden?

    Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

    Eigene Frage einreichen?

    Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

    Eigene Frage zu Vitamin D

    Antwort per E-Mail erhalten

    1 + 7 =

    Das könnte dich auch interessieren:

    Darf ich bei Vitamin-D-Einnahme meine Medikamente reduzieren?

    Darf ich bei Vitamin-D-Einnahme meine Medikamente reduzieren?

    Eine gute Vitamin-D-Versorgung berechtigt nicht zum eigenmächtigen Absetzen lebenswichtiger Medikamente, wie z.B. Schilddrüsenhormone, Blutdrucksenker, Immumsuppressiva, Antidepressiva, Cortison. Das Reduzieren von Medikamenten gehört immer in ärztliche Hände und verbietet Selbstexperimente.

    mehr lesen
    Welche 10 Irrtümer und Trugschlüsse gibt es zur Osteoporose?

    Welche 10 Irrtümer und Trugschlüsse gibt es zur Osteoporose?

    Die 10 häufigsten Irrtümer und Trugschlüsse zur Krankheit Osteoporose werden hier genannt und erklärt. Themen wie Schicksal, Alterserkrankung, Wechseljahre, Knochendichtemessung, Hüftfrakturen, Osteoporose-Mediakmente und Kalzium werden erläutert.
    Osteoporose ist u.a. durch einen Mangel an wichtigen Nährstoffen verursacht.

    mehr lesen