Wozu ist eine anfängliche hochdosierte Einnahme nötig?

Die Antwort

 

Mit der anfänglichen Hochdosis wird der leere Vitamin-D-Speicher gefüllt

  • Die Auffüllung des Speichers wird als Anfangs-Therapie oder Setup bezeichnet.
  • Die anfängliche „Hochdosis„-Vitamin-D-Therapie ist genau die korrekte Dosis zur genauen Füllung des Speichers.
  • Das gewünschte Ziel wird mit dem Vitamin-D-Rechner und dem Vitamin-D-Simulator erreicht.
  • Die Erhaltungsdosis ist geringer, denn der Spiegel soll weder steigen noch fallen.

Die Einsicht:

  • Ganz gleich, ob man die nötige Dosis als „hoch“, „normal“ bezeichnet, es kommt auf das Erreichen des Zieles an.
  • Ist das Ziel schnell erreicht, dürfen die Veränderungen der Symptome als Folge des Vitamin-D-Mangels bewertet werden.
  • Hingegen können bei einer langsamen Veränderung des Vitamin-D-Spiegels die Zusammenhänge nicht so genau bewertet werden. 
  • Ist eine Besserung erzielt, sollte ein Absinken des Vitamin-D-Spiegels verhindert werden.

Mehr erfahren:

Buch: Gesund in sieben Tagen

Buch: Gesund mit der Kraft der Natur

Ist Vitamin D als Hochdosis eine Gefahr für mich – der Teelichtvergleich 

Muss es eine hochdosierte Vitamin-D-Therapie sein, oder reicht auch weniger?

Vitamin-D-Rechner 

Vitamin-D-Simulator 

Antwort nicht gefunden?

Hier kannst du nach Stichwörtern suchen, um weitere Fragen und Antworten zu finden.

Eigene Frage einreichen?

Hast du eine Frage zum Thema Vitamin D, die wir noch nicht beantwortet haben, dann kannst du über den Button deine Frage bei uns einreichen.

Eigene Frage zu Vitamin D

Antwort per E-Mail erhalten

1 + 3 =

Das könnte dich auch interessieren:

Wie geht das Sonnenbaden nach der Zifferblatt-Regel?

Wie geht das Sonnenbaden nach der Zifferblatt-Regel?

Die Zifferblatt-Regel dient der Orientierung für die Zeit, in der ein effektives Sonnenbad eingenommen werden sollte. Diese „Uhren-Regel“ oder „Zifferblatt-Regel“ bedient sich einfachen Regeln und ist leicht zu merken.
So kann die erlaubte optimale Zeit für ein medizinisch sinnvolles Sonnenbad errechnet werden.

mehr lesen
Warum habe ich jedes Jahr Probleme mit der Zeitumstellung im März?

Warum habe ich jedes Jahr Probleme mit der Zeitumstellung im März?

Vitamin-D-Mangel schaltet den Körper in den Winterschlaf-Modus. So konnte das Überleben ohne Nahrung ermöglicht werden. In den Wintermonaten sinkt der Vitamin-D-Spiegel monatlich ab. Der Vitamin-D-Speicher ist leer, der Vitamin-D-Spiegel auf dem Tiefpunkt. Frühjahrsmüdigkeit ist der Tiefpunkt, des ausgeprägten Vitamin-D-Mangels.

mehr lesen